Skip to main content

Willkommen auf www.top-drei.com!

Deutsche Sängerinnen – Unsere TOP 3!

In einer Zeit, in der immer mehr Menschen sich für künstlerische Bildungsgänge entscheiden und Casting-Shows aus dem Boden sprießen, ist es nicht verwunderlich, dass unser Land auch eine Reihe hochbegabte deutsche Sängerinnen vorzuweisen hat.

Doch wer sind die besten auf ihrem Gebiet? Wir haben uns einmal auf dem deutschen Musikmarkt umgeschaut und möchten euch unsere persönlichen Favoriten vorstellen.

 

Helene Fischer

Helene Fischer

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon

Unsere erste Künstlerin, die es in unsere TOP 3 der deutschen Sängerinnen geschafft hat, ist Helene Fischer. Geboren wurde sie in der sibirischen Stadt Krasnojarsk und kam im Jahr 1988 als vierjähriges Mädchen zusammen mit ihren Eltern und ihrer Schwester nach Deutschland.

Im Jahr 2003 beendete sie an der Stage & Musical School Frankfurt ihre Ausbildung mit dem Abschluss der staatlich anerkannten Musicaldarstellerin. Im Musikgeschäft vertreten ist Helene Fischer seit dem Jahr 2006. Damals veröffentlichte sie ihr Debütalbum „Von hier bis unendlich“, das mit 5-fach Gold ausgezeichnet wurde. Ihren größten Erfolg feierte Helene Fischer mit ihrem Album „Farbenspiel“, für das sie mit unglaublichen 12-fach Platin ausgezeichnet wurde. Mit „Atemlos durch die Nacht“ konnte sie auf diesem Tonträger einen Hit landen, der seinesgleichen sucht. Ihr letztes Album „Helene Fischer“ erschien im Jahr 2017 und konnte an diese Erfolge anknüpfen.

Die deutsche Sängerin ist seit dem Jahr 2008 mit dem ebenfalls bekannten deutschen Sänger Florian Silbereisen liiert. Zudem ist sie nicht nur für ihre Musik beliebt. Helene Fischer engagiert sich neben der Musik zudem für wohltätige Zwecke und nimmt regelmäßig an Charity- und Spendenaktionen teil.

 

Sarah Connor

Sarah Connor – Muttersprache

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon

Im Jahr 1980 wurde Sarah Marianne Corina Lewe in Hamburg geboren. Als die Tochter eines Werbetexters und einem ehemaligen Models ist Sarah Connor eines von acht Geschwistern.

Schon in frühen Kinderjahren konnte Sarah Connor sich für Musik begeistern. Bereits als sechsjähriges Mädchen trat sie in einem Hamburger Gospelchor auf. In zahlreichen Tanzkursen, wie Hip-Hop oder Jazz, unterstrich sie ihren großen Bezug zur Soul-Musik. Auch in ihrer Schulzeit belegte Sarah Connor das Schwerpunktfach Musik und sang regelmäßig im Schulmusical mit.

Nach einigen Fehlversuchen erreichte sie ihren großen Durchbruch mit ihrer ersten Single „Let’s Get Back to Bed – Boy!“ im Jahr 2001. Die Single schaffte es in vier Ländern in die TOP 10 und bescherte der Künstlerin den Viva Cometen in der Kategorie Newcomer. Kurz darauf sprang sie mit ihrer dritten Single „From Sarah with Love“ erstmals auf Platz 1 der deutschen Charts. Ihr letztes Album „Muttersprache“, das im Jahr 2015 veröffentlicht wurde erhielt 5-fach Platin und ist mit über mehr als einer Millionen verkauften Tonträgern ihr erfolgreichstes Album.

 

Lena

Lena – Crystal Sky ( New Version )

5,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon

Lena Meyer-Landrut wurde im Jahr 1991 in Hannover geboren und wuchs als Einzelkind bei ihrer Mutter auf. Ihre musikalische Laufbahn begann mit ihrer Bewerbung zur Castingshow „Unser Star für Oslo“, die von ARD und ProSieben ausgerichtet wurde. Der Gewinner oder die Gewinnerin dieser Show durfte sich auf die Teilnahme am Eurovision Song Contest 2010 in Oslo freuen. Die schon im Voraus favorisierte Lena Meyer-Landrut, die während der gesamten Show unfassbar gute Auftritte ablieferte, konnte sich im Finale gegen ihre Mitstreiterin durchsetzen und erhielt, neben der Teilnahme am ESC für Deutschland, einen Plattenvertrag bei Universal Music.

Mit ihrem Song „Satellite“ belegte die Sängerin unmittelbar nach der Show Platz 1 der deutschen Single Charts. Ihr kurz darauf veröffentlichtes Album „My Cassette Player“ konnte sich ebenfalls an Platz 1 der Charts behaupten und ist bis heute ihr meistverkauftes Album. Ihren endgültigen Durchbruch erreichte Lena Meyer-Landrut mit ihrem überraschend deutlichen Sieg beim Eurovision Song Contest 2010.

 

Unser Fazit

Wie ihr seht, haben wir wirklich außerordentlich begabte deutsche Sängerinnen. Zu beachten ist, dass es sich hierbei nur um eine kleine Auswahl handelt und wir einige talentierte Künstlerinnen gar nicht aufführen konnten.

Zudem ist nicht so einfach verschiedene Sängerinnen miteinander zu vergleichen. Häufig unterscheiden diese sich in ihrer Art und Weise wie sie Musik machen, sodass man diese nicht gegenüberstellen kann. Dies ist jedoch auch gut so, da dies die Musik so vielfältig macht und wir uns an vielen verschiedenen Stilen erfreuen können.

Abschließend möchten wir noch einmal betonen, dass es sich hier um unsere persönlichen Favoriten handelt. Einige von euch werden andere Künstler in dieser Auswahl vermissen, da sie diese für besser halten. Wie bereits beschrieben, ist das auch gut so! Jeder hat seinen eigenen Geschmack und sollte die Musik hören, die ihm am besten gefällt!

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Hier findest du weitere Inhalte aus der Kategorie Unterhaltung!

Wir freuen uns über deine Bewertung!
Durchschnittlich 5 Sterne bei 2 Bewertungen

 


Ähnliche Beiträge

Streaming-Serien – Unsere TOP 3!

Streaming-Serien – Unsere TOP 3!

Mit dem Voranschreiten der Digitalisierung erfreuen sich auch Streaming-Dienste zunehmender Beliebtheit. Die Nummer 1 auf diesem Gebiet ist der Streaming-Riese Netflix, der seinen Nutzern immer wieder aufs Neue mit Eigenproduktionen größte Unterhaltung bietet. Doch bei diesem riesigen Portfolio verschiedenster Serien kann man auch schnell einmal Weiterlesen

Fußmassagegerät – Unsere TOP 3!

Fußmassagegerät– Unsere TOP 3!

Je nach Lebensstil und der gewählten Berufsgruppe, sind unsere Füße täglich großen Belastungen ausgesetzt. Neben der in der Gesellschaft herrschenden Hektik, die einen gesunden Gang nicht immer zulässt, machen auch die unnatürlichen Böden, in Form von asphaltierten Straßen und dem Beton unter Parkettböden, unseren Füßen Weiterlesen