Skip to main content

Willkommen auf www.top-drei.com!

Schuffel – Unsere Top 3!

Unkräuter finden in unseren Gärten beste Voraussetzungen, um sich auszubreiten und zu vermehren. Dadurch sind sie den Pflanzen, die wir mit großer Hingabe und unter hohem Zeitaufwand einsetzen, weit überlegen und behindern die optimale Aufnahme essenzieller Einflussfaktoren wie Licht, Wasser und anderer wichtiger Nährstoffe. Um diese Aufnahme zu gewährleisten, müssen wir diese Pflanzen unterstützen und die unschönen Wildpflanzen entfernen. Wir möchten euch heute die ideale Waffe gegen das ungebetene Grün im Garten vorstellen – die Schuffel!

Wie immer, möchten wir euch zunächst unsere TOP 3 auf diesem Gebiet präsentieren und euch anschließend nützliche Informationen zu dieser Produktgruppe an die Hand geben.

 

Fiskars Schuffel – Breite: 13 cm – Stahl – Schwarz/Orange– kompatibel mit QuikFit

10,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon
Schuffel vom Hersteller Fiskars

Innovatives „QuickFit“-Stecksystem

Material aus hochwertigem Stahl

Sicherheitsgeprüft

 

GARDENA Schuffel GARDEX: Gartenzubehör – Arbeitsbreite 14 cm,– für combisystem-Stiele

9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon
Schuffel vom Hersteller Gardena

Innovatives Gardena-Stecksystem

Aus hochwertigem Stahl gefertigt

Absoluter Bestseller

 

WOLF-Garten Schuffel multi-star® GS-M 16; 2148000

13,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon
WOLF-Garten Schuffel

Innovatives „multi-star“-Stecksystem

Qualitäts-Stahl

 

Die Schuffel in ihrer Funktionsweise

Unter dem Begriff der Schuffel versteht man ein Gartenwerkzeug, welches zum Jäten von Beeten und Wegen eingesetzt wird. Am vorderen Ende, das zum Entfernen der Pflanzen genutzt wird, befindet sich eine flache Arbeitsfläche mit abgeschärften Kanten. Bei herkömmlichen Modellen ist diese Arbeitsfläche über ein Zwischenstück mit einem Holzstiel verbunden.

Neben diesen Modellen, bieten führende Hersteller von Gartenwerkzeugen bereits Stecksysteme an, bei denen der Nutzer zwischen verschiedenen Aufsätzen wählen und diese mit einem Klick am Stiel befestigen kann. Die Produkte in unserer TOP 3 verfügen allesamt über diese innovative Technik.

Um das Arbeiten mit einer Schuffel rückenfreundlich zu gestalten, wird eine Stiellänge von mindestens 140 cm empfohlen. Ihr könnt euch aber auch daran orientieren, dass der Stiel euch bis zur Brust reichen sollte, wenn die Arbeitsfläche ebenerdig aufliegt.

Analog zu der Benutzung anderer Gartenwerkzeuge, wird auch bei der Schuffel mit horizontalen Bewegungen vor dem Körper gearbeitet. Um den Boden aufzulockern, wird die Arbeitsfläche durch die oberste Schicht der Erde geschoben. Durch diesen Vorgang werden die ungewünschten Pflanzen aus dem Boden gerissen. Diese könnt ihr dann einfach mit einem Rechen entfernen oder von der Sonne vertrocknen lassen.

Zudem unterbrecht ihr, durch das Auflockern des Bodens, kleine Hohlräume in der Erde, die für das Verfliegen von Bodenfeuchtigkeit verantwortlich sind. Dadurch kann der fruchtbare Boden in seinem befeuchteten und ausreichend durchlüfteten Idealzustand gehalten werden.

Neben dem Einsatz im Garten, bietet sich die Schuffel auch für das Beseitigen von Unkraut auf Kieswegen an. Dabei könnt ihr genauso vorgehen, wie in eurem Garten. Nach dem ihr die Wildpflanzen aus dem Boden gerissen habt, könnt ihr diese vorsichtig mit einem Rechen vom Kies trennen. Achtet dabei auf eine ruhige Ausführung, da ihr ansonsten auch die Steine mitzieht und dadurch unschöne Unebenheiten auf dem Weg entstehen.

 

Worauf ihr beim Kauf einer Schuffel achten solltet

Solltet ihr von diesem durchaus nützlichen Gerät überzeugt sein, dann empfehlen wir euch vor dem Kauf auf ein paar Dinge zu achten. Um sicherzustellen, dass ihr lange Freude an eurer Schuffel habt, solltet ihr Wert auf ein hochwertiges Material legen. Besonders bei Gartenarbeiten kann es unter Umständen sehr rau zugehen. Geräte von minderer Qualität sind für diesen Umgang nicht immer geeignet und gehen schnell kaputt. Solltet ihr euch für ein herkömmliches Gerät entscheiden, gilt übrigens Gleiches für die verwendeten Holzstiele.

Zudem solltet ihr, wie bereits beschrieben, darauf achten, dass die Gesamtlänge der Schuffel zu euch passt. Es ist nicht zielführend, wenn in eurem Garten kein Unkraut zu finden ist, ihr jedoch an furchtbaren Rückenschmerzen leidet. Orientiert euch am besten vor dem Kauf an unserer Längenempfehlung, die wir euch an die Hand gegeben haben.

Auch die Breite der Arbeitsfläche ist zu beachten. Solltet ihr die Schuffel eher für grobe Arbeiten benötigen, könnt ihr auch eine entsprechend breitere Arbeitsfläche auswählen. Ist mehr Fingerspitzengefühl gefordert, wie beispielsweise beim Arbeiten zwischen zwei Pflanzenreihen, dann ist eine kleinere Arbeitsfläche sinnvoll.

Wir empfehlen euch darüber nachzudenken, ob für euch ein Stecksystem in Frage kommt. Die meisten führenden Hersteller bieten solche Systeme mittlerweile an. Diese machen besonders dann Sinn, wenn ihr für eure Arbeiten rund ums Haus viele unterschiedliche Geräte nutzt. Das große Angebot an verschiedenen Aufsätzen gestaltet nicht nur die Handhabung als sehr praktisch, sondern ist zudem auch noch besonders platzsparend. Ihr solltet jedoch beachten, dass die Aufsätze eines bestimmten Herstellers meist auch nur mit deren Systemen kompatibel sind.

 

Die Verwendung der Schuffel beim Anbau von Hackfrüchten

Der Anbau von Hackfrüchten, wie Kartoffeln oder Feldgemüse, ist in der Regel sehr langwierig und mit einem hohen Arbeitsaufwand verbunden. Während des Wachstumsprozesses müssen deren Böden regelmäßig gelockert und von Unkraut befreit werden. Dies ist besonders dann problematisch, wenn keine Mittel zur Unkrautbekämpfung eingesetzt werden dürfen.

In diesen Fällen entfernt man die Wildpflanzen auf die herkömmliche Art und genau hier kommt die Schuffel ins Spiel. Mit ihr kann auch der Raum, zwischen nebeneinanderliegenden Pflanzen, problemlos bearbeitet werden.

 

Unser Fazit

Wie ihr seht, kann die Schuffel eine sinnvolle Anschaffung sein, wenn es um die Beseitigung von Unkraut geht. Ihr solltet mit dem Gerät langfristig zufrieden sein. Darum empfehlen wir euch nicht nur darauf zu achten, dass das Modell zu eurem Körper passt, sondern auch auf Qualität zu setzen. Die Modelle aus unserer TOP 3 sind allesamt aus hochwertigem Stahl gefertigt und eignen sich ideal für die alltägliche Gartenarbeit. Hier würdet ihr definitiv an der falschen Stelle sparen!

Stecksysteme sind nicht nur besonders praktisch, sondern ermöglichen euch zudem ein Höchstmaß an Flexibilität. Außerdem sind sie sehr platzsparend und erleichtern euch den Transport der benötigten Werkzeuge ungemein.

Egal ob ihr euch für einen herkömmlichen Aufsatz, den ihr an einen Holzstiel schraubt, oder für ein innovatives Modell entscheidet – ihr werdet die Schuffel, besonders in der anstehenden Jahreszeit, nicht mehr missen wollen. Wir sind überzeugt davon, dass ihr in unserer TOP 3 das passende Produkt für euch findet!

 

Hat euch der Beitrag gefallen? Hier findet ihr weitere Inhalte aus dieser Kategorie!

Wir freuen uns über deine Bewertung!
Durchschnittlich 5 Sterne bei 6 Bewertungen

 


Ähnliche Beiträge

Raumluftentfeuchter – Unsere TOP 3!

Raumluftentfeuchter – Unsere TOP 3!

Besonders in den kälteren Jahreszeiten kommt es in vielen Haushalten zu erhöhter Schimmelbildung. Während das Heizen der Räume zunimmt, wird deren Lüften immer häufiger vernachlässigt. Dies führt zu einer erhöhten Luftfeuchtigkeit und bietet dem Schimmelpilz so einen idealen Nährboden. In diesem Beitrag möchten wir dir Weiterlesen

Peleusball – Unsere TOP 3!

Peleusball – Unsere TOP 3

Es gab eine Zeit vor dem Peleusball, da war das Ansaugen mit dem Mund im Labor noch gang und gäbe. Was sich heute verrückt anhört, war damals Realität und zum Teil schädlichste Stoffe konnten auf diese Weise in den Mundraum gelangen. Es ist also kein Weiterlesen